Stationäre Behandlungsschwerpunkte

In der PsoriSol Hautklinik werden alle wesentlichen, die Haut betreffenden Krankheiten behandelt.

Als größte Akut-Hautklinik behandelten wir jährlich mehr als 4.000 Patienten stationär.

Die häufigsten Indikationen und deren Behandlung werden in den Untermenüs für Sie beschrieben.
Psoriasis / Schuppenflechte, laut www.weisse-liste.de  zählen wir mit 1.308 stationär behandelten Patienten in 2016 zu den TOP-Kliniken. 
Bei Neurodermitis / atopisches Ekzem führen wir mit 989 behandelten Patienten in 2016 die Klinikliste www.weisse-liste.de an. Im Bereich Ekzeme behandeln wir z. B. auch Hand- und Fußekzeme.

Zu unseren konservativen stationären Behandlungsschwerpunkten zählen des weiteren Autoimmunerkrankungen, Allergien, wie Nahrungsmittelallergien, Hyposensibilisierungen Desensibilisierung gegen Bienen- und Wespengift) sowie Mastozytose.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Im Bereich der operativen Dermatologie liegen unsere Schwerpunkte u. a. bei der Ulcus-Chirurgie, wie Ucus cruris (offenes Bein). Die Behandlung erfolgt von einem professionellen Team aus Dermatologen und Chirurgen sowie kompetenten Wundmanagement-Experten. Hauttumoren, in diesem Bereich behandeln wir vor allem Melanome und Basaliome. Neben dem chirurgischen Aspekt legen wir auch Wert auf Ästhetik (v. a. im Gesicht)

* Quelle / Verweis auf www.weisse-liste.de (Weiterempfehlungsquote von Patienten der PsoriSol: 93 %)

Render-Time: 0.176929