Glossar

KTP-Laser

  • Typ: Definition

Der KTP-Laser ist gut geeignet zur Entfernung von erweiterten Äderchen, Feuermalen und Blutschwämmen.

Das KTP-Lasersystem sendet einen hochenergetischen Laserstrahl aus. Dieser durchdringt die obere Hautschicht ohne Wirkung und wird vom roten Blutfarbstoff Hämoglobin absorbiert. Das Hämoglobin wird erhitzt. Dadurch entsteht eine Verödung im behandelten roten Areal statt. Das umliegende Gewebe wird jedoch verschont.

Render-Time: 0.336758