Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (w/m/d) als Oberarzt

91217 Hersbruck

Über uns

Wir, die PsoriSol Hautklinik GmbH, sind eine international renommierte Spezialklinik für Dermatologie, Dermatochirurgie und Dermatopsychosomatik. Mit unserem Kompetenzfeld zählen wir zu den größten Einrichtungen dieser Art in Europa. Unsere Hautklinik, Ihr zukünftiges Einsatzgebiet, ist nur ca. 30 Autominuten von Nürnberg entfernt. Aber auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist unsere Klinik im Zentrum Hersbrucks durch den Anschluss an die S- und Regionalbahn gut erreichbar. Unsere Klinik ist mit 150 Betten im Krankenhausplan des Bundeslandes Bayern geführt.

Ihre Aufgaben

Ihr Tätigkeitfeld, die Abteilung für Dermatopsychosomatik, besteht seit 2019 und verfügt über 24 vollstationäre Betten. Das besondere Konzept basiert auf einer psychosomatischen und dermatologischen Behandlung für Patienten mit schwerpunktmäßig dermatologischen Krankheitsbildern, bei denen psychische Faktoren einen Einfluss auf den Verlauf der Erkrankung haben.

Alle Einrichtungen rund um die medizinische und therapeutische Versorgung der Patienten sind vor Ort gegeben. Ein interdisziplinäres Team, bestehend aus Dermatologen, Psychologen, Ernährungswissenschaftlern sowie Sport- und Kreativtherapeuten, kümmert sich um die Betreuung der Patienten zwischen 18 und über 80 Jahren. Die Klinik verfügt außerdem über ein psychologisches Konsil-Team für die Dermatologie. Mit diesem speziellen Angebot sind wir auch im überregionalen Wettbewerb eine der führenden Einrichtungen.

Zur Weiterentwicklung der Abteilung suchen wir deshalb einen breit ausgebildeten, engagierten und motivierten Facharzt, der eigene Ideen einbringt und damit unser Behandlungsspektrum erweitert. Perspektivisch ist die Übergabe der Verantwortung für die Abteilung an den Kandidaten (w/m/d) angedacht.

 

Der Verantwortungsbereich

  • Tätigkeit als Oberarzt (w/m/d)
  • Diagnostik, Therapie und Prävention von Hauterkrankungen mit
    • Depressiven Störungen, Angststörungen (sozial, krankheitsbezogen), Zwangsstörungen, Posttraumatischen Belastungsstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Somatoforme und körperdysmorphe Störungen, Juckreiz und/oder chron. Schmerz
  • Eigenverantwortliche Betreuung der Patienten
  • Führung und Anleitung von Weiterbildungsassistenten und psychologischen Psychotherapeuten
  • Enge Kooperation und gemeinsame Therapieplanung mit den Ärzten, Pflegekräften und Therapeuten der angrenzenden Bereiche
  • Vertretung der ärztlichen Leitung

 

Ihr Profil

Gesucht wird ein Facharzt (w/m/d) für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, der an der Versorgung unserer Patientinnen und Patienten und dem weiteren Aufbau der Abteilung sowie der Klinik mitwirken möchte.

  • Fachkompetenz in der verhaltensmedizinischen oder psychodynamischen Behandlung sowie der schulmedizinischen Erfassung und Behandlung körperlicher Leiden
  • selbstständige, lösungsorientierte Arbeitsweise mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung von Prozessen und Abläufen
  • Einen freundlichen und wertschätzenden Umgang mit unseren Patienten und Mitarbeitern
  • Die Fähigkeit zur Teamleitung sowie die Bereitschaft zur Patienten-Mitversorgung in Einzel- und Gruppentherapien sowie im ambulanten Bereich

 

Wir bieten

  • Die Stelle des Oberarztes ist mit einem attraktiven Vergütungspaket nach Tarif VPKA / Marburger Bund geregelt.
  • Aktive Mitgestaltung am Behandlungskonzept und der Weiterentwicklung von Abteilung und Klinik
  • Attraktive Arbeitsatmosphäre sowie flache Hierarchien
  • Regelmäßige Supervision
  • Angenehme Dienstzeiten - Tagdienste
  • Geförderte Fort- und Weiterbildung
  • Mitarbeitervergünstigungen bei zahlreichen namhaften Unternehmen vieler Branchen
  • Mitarbeiterpreise in der Kantine
  • Geförderte Sportveranstaltungen (z.B. Firmenlauf B2Run)
  • Interne Events

 

Das klingt ganz nach Ihnen? Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Wir haben Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf ein kurzes erstes Kennenlernen via Telefon, Skype oder MSTeams. Für eine Terminvereinbarung und für erste Fragen steht Ihnen unsere Personalabteilung mit Frau Soremba-Böxkes unter 09151 729-472 oder über Bewerbung@psorisol.de gerne zur Verfügung. Alternativ freuen wir uns über ihre Bewerbungsunterlagen.

 

Wir freuen uns darauf, Sie in unserem Team begrüßen und die medizinische Zukunft mit Ihnen bestreiten zu dürfen.

Render-Time: 0.29286